Masurenforschung

Kostrzewa, August

männlich 1894 - 1918  (24 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Fan Chart    |    Medien

Generation: 1

  1. 1.  Kostrzewa, August wurde geboren in 1894 in Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen (sohn von Kostrzewa, Johann und Kuhn, Roasalie); gestorben am 21 Mrz 1918 in Ratibor, Schlesien, Preußen.

    Weitere Ereignisse:

    • Religion: ev.
    • Aufenthaltsort: 1918, Gelsenkirchen-Buer, Westfalen, Deutsches Reich
    • Beruf: Mrz 1918; Musketier der 8. Kompanie des Infanterie -Regiment No. 352, Ratibor, Schlesien

    Notizen:

    Gestorben:
    StA Buer, Sterberegister Nr.: 667 / 1918


Generation: 2

  1. 2.  Kostrzewa, Johann gestorben vor 1918 in Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen.

    Weitere Ereignisse:

    • Religion: ev.
    • Aufenthaltsort: 1892, Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen; Käthner

    Johann heiratete Kuhn, Roasalie. [Familienblatt] [Familientafel]


  2. 3.  Kuhn, Roasalie

    Weitere Ereignisse:

    • Religion: ev.
    • Aufenthaltsort: von 1892, Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen; Käthnerfrau
    • Aufenthaltsort: Mrz 1918, Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen; Käthnerwitwe

    Kinder:
    1. Kostrzewa, Julius wurde geboren am 20 Jan 1892 in Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen; gestorben am 24 Okt 1945 in 2. Weltkrieg, gefallen.
    2. 1. Kostrzewa, August wurde geboren in 1894 in Rosoggen, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen; gestorben am 21 Mrz 1918 in Ratibor, Schlesien, Preußen.