Masurenforschung

Hausrath, Hedwig /Smolinna

weiblich 1907 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Hausrath, Hedwig /Smolinna 
    Geboren 3 Nov 1907  Sorquitten, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht weiblich 
    Personen-Kennung I27670  FGR Sensburg - 02 - Kreisdaten
    Zuletzt bearbeitet am 12 Feb 2020 

    Vater Hausrath, Fritz 
    Mutter Smolinna, Auguste,   geb. 17 Apr 1885, Neu Bagnowen, Borkenau, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Beziehung Leiblich 
    Verheiratet vor 17 Feb 1914 
    Familien-Kennung F9876  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 3 Nov 1907 - Sorquitten, Kreis Sensburg, Ostpreußen, Preußen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 

  • Quellen 
    1. [S48] StA Sorquitten G / 1907, FGR Sensburg, (Archiwum Państwowe w Olsztynie), 42/872/69., Geburtsregister Nr.: 90 (Verlässlichkeit: 3), 6 Nov 1907.
      http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/czytaj.php?skan=042/0872/00069/087.jpg
      Millucken den 22.Maerz 1914
      Auf Anordnung des königlichen Amtsgericht Lötzen vom 17ten Februar, wird folgendes Vermerk eingetragen:
      Gegenwärtig Amtsrichter John als Richter.
      Es erschienen
      1. der Maurerpolier Fritz Hausrath
      2. seine Ehefrau Auguste Hausrath geborene Smolinna
      Die Erschienenen weißen sich durch Vorlegung ihrer Terminsladungen und Sachkenntniß vor und erklärten:
      Ich der Erschienene zu 1. erteile dem am 3.November 1907 geborenen Kinde meiner Ehefrau, der Erschienenen zu 2, Namens Hedwig Smolinna meinen Familiennamen "Hausrath"
      Ich die Erschienene zu 2, bin hiermit einverstanden. Vorgelesen, genehmigt, unterschrieben Fritz Hausrath, Auguste Hausrath geborene Smolinna

      Königliches Amtsgericht Sensburg den 3.Maerz 1914
      Gegenwärtig, Amtsgerichtsrat Sprengel als Richter
      Es erschien der Vormund, Stellmacher Rudolf Friedriszik aus Sorquitten. Die Persönlichkeit des Erschienenen wurde durch Vorzeigung der Ladung zum heutigen Termin festgestellt. Derselbe erklärte, nachdem die Verhandlung vor dem königlichen Amtsgericht Lötzen vom 17.Februar 1914 vorgelesen war:
      Ich beantrage die Abgabe der Vormundschaft an das Amtsgericht Lötzen und gebe als Vormund der Hedwig Smolinna Namens derselben meine Einwilligung zu der Erteilung des Namens Hausrath.
      Der Standesbeamte Rittweger